November 29, 2021 1:52 AM

Alice D. Laberge tritt aus dem Verwaltungsrat der Royal Bank of Canada zurück

TORONTO, 2. Dezember 2020 - Die Royal Bank of Canada (RY an TSX und NYSE) gab heute bekannt, dass Alice D. Laberge am 2. Januar 2021 aus dem Verwaltungsrat ausscheiden wird. Im Namen des Vorstands möchte ich Alice für ihre bedeutenden Beiträge in den letzten 15 Jahren danken, sagte Katie Taylor, Vorsitzende des Vorstands, Royal Bank of Canada. undldquo;Als eines unserer dienstältesten Vorstandsmitglieder hat Aliceundrsquo;s tiefe finanzielle Einsichten, Governance-Erfahrung und strategische Beratung einen nachhaltigen Einfluss auf RBC gemacht. Ihr Schwerpunkt auf Vertrauen, Integrität und Transparenz entsprach der RBC-Kultur und trug dazu bei, dass der zielgerichtete Ansatz der Bank dazu beiträgt, dass die Kunden florieren und die Gemeinschaften gedeihen und der langfristige Shareholder Value gesteigert wird.

/ Published 12 months ago

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

TORONTO, 2. Dezember 2020 – Die Royal Bank of Canada (RY an TSX und NYSE) gab heute bekannt, dass Alice D. Laberge am 2. Januar 2021 aus dem Verwaltungsrat ausscheiden wird.

Im Namen des Vorstands möchte ich Alice für ihre bedeutenden Beiträge in den letzten 15 Jahren danken, sagte Katie Taylor, Vorsitzende des Vorstands, Royal Bank of Canada. undldquo;Als eines unserer dienstältesten Vorstandsmitglieder hat Aliceundrsquo;s tiefe finanzielle Einsichten, Governance-Erfahrung und strategische Beratung einen nachhaltigen Einfluss auf RBC gemacht. Ihr Schwerpunkt auf Vertrauen, Integrität und Transparenz entsprach der RBC-Kultur und trug dazu bei, dass der zielgerichtete Ansatz der Bank dazu beiträgt, dass die Kunden florieren und die Gemeinschaften gedeihen und der langfristige Shareholder Value gesteigert wird.

Frau Laberge wurde am 18. Oktober 2005 in den RBC-Vorstand berufen. Während ihrer Amtszeit war sie in allen Ausschüssen des Vorstands tätig, unter anderem mehr als vier Jahre lang als Vorsitzende des Personalausschusses. Ihre Karriere in der kanadischen Wirtschaft erstreckt sich über mehr als 30 Jahre, u.a. als Präsidentin und Chief Executive Officer der Fincentric Corporation sowie als Chief Financial Officer und Senior Vice-President of Finance bei MacMillan Bloedel Limited. Frau Laberge ist Mitglied der Verwaltungsräte von Nutrien Ltd. und Russel Metals Inc. Außerdem ist sie Direktorin der BC Cancer Foundation und des Canadian Public Accountability Board.

Über RBC

Die Royal Bank of Canada ist ein globales Finanzinstitut mit einem zweck- und prinzipienorientierten Ansatz zur Erbringung von Spitzenleistungen. Unser Erfolg beruht auf den mehr als 86.000 Mitarbeitern, die ihre Vorstellungskraft und ihr Wissen nutzen, um unsere Vision, unsere Werte und unsere Strategie mit Leben zu erfüllen, damit wir unseren Kunden zu Wohlstand und Wohlstand in den Gemeinden verhelfen können. Als die größte Bank Kanadas und eine der größten der Welt, gemessen an der Marktkapitalisierung, haben wir ein diversifiziertes Geschäftsmodell mit Schwerpunkt auf Innovation und der Bereitstellung außergewöhnlicher Erfahrungen für unsere 17 Millionen Kunden in Kanada, den USA und 34 weiteren Ländern. Erfahren Sie mehr unter rbc.com.

Wir sind stolz darauf, ein breites Spektrum von Gemeinschaftsinitiativen durch Spenden, Gemeinschaftsinvestitionen und ehrenamtliche Tätigkeiten von Mitarbeitern zu unterstützen. Sehen Sie wie unter rbc.com/community-social-impact.


Angaben zu den Bildrechten auf der Originalseite!

 >>> Lesen Sie hier den Originaltext! <<<

Lesen Sie auch auf CAStocks: Die Heilsarmee Kanada lanciert digitale, berührungslose Spenden für die Christmas Kettles Kampagne, powered by Rogers

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel wurde von einem Dritten verfasst und gibt nicht die Meinung von CAStocks, seinem Management, seinen Mitarbeitern oder seinen Mitarbeitern wieder. Bitte lesen Sie unsere Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Dieser Artikel kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch die Wörter “glauben”, “projizieren”, “schätzen”, “werden”, “planen”, “werden” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich derer, die in den folgenden warnenden Aussagen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website erörtert werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein kann, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen erzielen kann, erheblich von jeglichen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Meinungen des Managements des Unternehmens erst zum Zeitpunkt der vorliegenden Erklärung widerspiegeln. Bitte lesen Sie außerdem unbedingt diese wichtige Informationen.

Copyright © 2020 CA Stocks. All Rights Reserved.