April 14, 2021 9:08 PM

Toronto profitierte von der Bewerbung um das HQ2 von Amazon

Toronto rangierte unter den Top 20 von Amazon für das HQ2-Projekt, obwohl es die Ausschreibung verloren hat. Dennoch könnte die Stadt am Ende immer noch Glück haben. Und das ist der Grund dafür.

/ Published 7 months ago

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

Amazon HQ2, das im vergangenen September eine Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar erreichte, hat erst kürzlich bekannt gegeben, dass es Long Island City in New York City und das Viertel National Landing in Arlington, Virginia, für sein HQ2 gewählt hat, wie CNET berichtet. Das Projekt wird voraussichtlich 25.000 Arbeitsplätze in jedem Gebiet erschaffen. In den letzten Monaten haben einige der wichtigsten Städte in den USA und Kanada, darunter Toronto, Amazon für das HQ2-Projekt umworben. Einige dieser Städte bieten Amazon riesige Steuererleichterungen an, nur um ausgewählt zu werden – Steuererleichterungen, die sich, wie wir alle wissen, lohnen würden, sobald Amazon ihre Städte ausgewählt hat. Das liegt daran, dass ein Amazonas-Hauptquartier in Ihrer Region viele Geschäftsmöglichkeiten schaffen könnte, von denen die Städte wirtschaftlich profitieren könnten.

Die Zweitplatzierten

Aber nicht jeder ist ein Gewinner im Rennen um das Amazons HQ2, auch wenn wir Toronto nach dem Versagen immer noch als Gewinner betrachten können, weil seine Bewerbung als HQ2-Standort der Stadt viele Geschäftsmöglichkeiten eröffnet hat. Das HQ2-Bewerbungsbuch der Stadt wurde über 17.000 Mal heruntergeladen, vor allem von Unternehmern, die Toronto als Standort für ihre Unternehmen in Erwägung ziehen. Toronto hat es unter die ersten 20 von 238 Städten geschafft, die sich um den HQ2-Standort von Amazon bewerben. Andere Städte, die sich bei Amazon beworben haben, sind Vancouver, Edmonton, Calgary, Winnipeg, Sault Ste. Marie, Windsor, Hamilton, Ottawa, Montreal und Halifax. Bürgermeister Tory twitterteer sei stolz auf seine Kandidatur für Amazon und habe der Stadt viele Möglichkeiten eröffnet.

Toronto Toronto hat bewiesen, dass es in der ersten Reihe der Städte steht. (Quelle)

Laut Aussage von Bürgermeister Tory bot es im Gegensatz zu anderen Städten, die sich bei Amazon bewerben, keine Steuervergünstigungen für das Unternehmen. Stattdessen unterstrich er die Stärke der Region aus wirtschaftlicher Sicht.

Lesen Sie auch auf CAStocks: Ich sage es nur ungern, aber ich habe es Ihnen gesagt: Activision Blizzard, Tencent und Leaf Mobile heben ab

Er fügte hinzu: “Diese ganze Übung für die Stadt Toronto ist positiv verlaufen – wir haben zweifellos bewiesen, dass wir uns in der obersten Liga der Städte befinden”, und fügte hinzu, dass Toronto Global noch immer mit Amazon in Kontakt steht, um weitere Geschäftsmöglichkeiten zwischen der Stadt und dem Unternehmen zu erkunden.

Amazon hat sich für das HQ2-Programm für New York City und Arlington, Virginia, entschieden, aber das Unternehmen plant auch den Bau eines Vertriebszentrums in Nashville, Tennessee, das 5.000 Arbeitsplätze in der Region schaffen würde. Der Standort Nashville wäre ein Zentrum für die Geschäftstätigkeit von Amazon, unter anderem für die Kundenbetreuung, den Transport und die Lieferkette. Das Unternehmen kündigte sein Zentrum in Nashville zusammen mit seiner HQ2-Auswahl an.

Lesen Sie auch auf CAStocks: Impfstoff Wettlauf zur Verschärfung der Gesundheitskrise: vier unterschätzte Aktien, die Sie durchstehen werden

Laut der Ankündigung von Amazon wird das Unternehmen etwa 5 Milliarden Dollar für den Bau seines HQ2-Projekts investieren. Amazon sagte auch, dass sein Hauptsitz in Seattle von 2010 bis 2016 etwa 38 Milliarden Dollar zur Wirtschaft der Stadt beitragen werde. Dies bedeutet, dass New York und Arlington, nebst Nashville, in den kommenden Jahren bessere wirtschaftliche Aussichten haben.

Bildrechte Cover Foto: Image by Gerald Friedrich from Pixabay

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel wurde von einer dritten Partei verfasst und gibt nicht die Meinung von Born2Invest, seinem Management, seinen Mitarbeitern oder Partnern wieder. Bitte lesen Sie unsere Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Dieser Artikel kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch die Worte “glauben”, “projizieren”, “schätzen”, “werden”, “planen”, “werden” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich derer, die in den folgenden Warnhinweisen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website erörtert werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein kann, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen erzielen kann, erheblich von jeglichen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Meinungen des Managements des Unternehmens erst zum Zeitpunkt der vorliegenden Erklärung widerspiegeln. Bitte lesen Sie außerdem unbedingt diese wichtige Informationen.

Copyright © 2020 CA Stocks. All Rights Reserved.