March 4, 2021 5:49 PM

Auto auf Abonnementbasis: Die Zukunft der Automobilindustrie ist da

Die Zukunft nähert sich schnell, und sie kommt in Form von Automodellen, die Sie mit einem Abonnementdienst erhalten können. Ist dies eine Lösung oder ein neues Problem?

/ Published 6 months ago

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

Die Idee, das Auto aufzugeben, klingt nach einer wirklich weit hergeholten Idee, vor allem in einer schnelllebigen Welt, die einen ebenso schnellen Weg erfordert, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Aber da die Welt sozialer und umweltbewusster wird und die Städte anfangen, die Nutzung von Fahrzeugen einzuschränken, könnte eine solche utopische Zukunft doch nicht so unmöglich sein. Wenn man diese moderne Zeit beobachtet, werden unzählige Konventionen und Institutionen gestört, wer kann also sagen, dass ein so grundlegendes wie das Verkehrswesen nicht dasselbe Schicksal erfahren wird?

Lesen Sie auch auf CAStocks: Impfstoff Wettlauf zur Verschärfung der Gesundheitskrise: vier unterschätzte Aktien, die Sie durchstehen werden

Hier ist eine überraschende Wahrheit: Es geschieht bereits. Die Menschen bevorzugen jetzt Fahrräder und gehen zu Fuß gehen anstatt Autos zu benutzen, was bedeuten könnte, dass sich das Zeitalter des massenhaften Fahrzeugbesitzes dem Ende zuneigt. Europäische Nationen wie Großbritannien setzen eine solidere Ausrichtung auf diese Idee um. Tatsächlich wird der Verkauf von Diesel- und Benzinfahrzeugen im Vereinigten Königreich bis 2040 verboten.

Das Alter der Automobile: Vorbei?

Laut Business-Insider wird im Jahr 2030 in den USA fast niemand mehr ein Auto besitzen, wobei der Autobesitz um 80 Prozent zurückgeht. Stattdessen wird ein gewaltiger Technologiewandel hin zu einer Zukunft voller selbstfahrender Autos stattfinden: “Was die Besitzverhältnisse angeht, denke ich, dass wir wirklich an der Schwelle zum Wandel stehen”, sagte James Carter, Chefberater von Vision Mobility.

car Die Zeit wird kommen, in der selbst Fahrer aus der Gleichung des Massentransports herausgenommen werden. (Quelle)

Die Automobilunternehmen selbst bereiten sich bereits darauf vor, indem sie einen neuen Weg finden, sich an die veränderten Zeiten anzupassen. Zum Beispiel hat der schwedische multinationale Konzern Volvo bereits den ersten Schritt gemacht und angekündigt, dass er ein neues Abonnement nach Kanada bringen wird, um seinen wachsenden Carsharing-Bedarf zu decken. Laut Volvo Car Canada Ltd. Geschäftsführer Alexander Lwowitsch: “Wir geben jedem die Möglichkeit, ein Fahrzeug zu erwerben und ein Auto wie ein Handy zu besitzen”. Tatsächlich haben laut Forbes abonnementbasierte Besitzmodelle in entwickelten Ländern wie Großbritannien und den USA bereits mehr als 10 Prozent des monatlichen Haushaltseinkommens überschritten, und bald werden dieselben Dienstleistungen auch für Autos abieten.”

Dazu kommen noch sieben von Mobilitätsanbietern geführte Programme, zwei Programme unter der Leitung von Mainstream-Automobilherstellern und ein Programm unter der Leitung von Herstellern von Super-Luxusautos. Ein kurzer Blick auf diese Liste gibt nur einen Teil der Möglichkeiten wieder, die diese Branche bieten kann. Natürlich mag dies auf dem Papier alles gut klingen, aber die wirkliche Bewährungsprobe besteht darin, es in der realen Welt zu erproben, etwas, das immer noch einige Probleme aufweisen kann. Dennoch ist es eine aufregende Aussicht, die man sich nicht entgehen lassen sollte, und wenn sie den Weg zu einer effizienteren und funktionelleren Welt ebnen kann, warum nicht?

Bildrechte Cover Bild: Image by Egor Shitikov from Pixabay

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel wurde von einer dritten Partei verfasst und gibt nicht die Meinung von CAStocks, seinem Management, seinen Mitarbeitern oder seinen Mitarbeitern wieder. Bitte lesen Sie unsere Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Dieser Artikel kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch die Worte “glauben”, “projizieren”, “schätzen”, “werden”, “planen”, “werden” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich derer, die in den folgenden Warnhinweisen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website erörtert werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein kann, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen erzielen kann, erheblich von jeglichen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Meinungen des Managements des Unternehmens erst zum Zeitpunkt der vorliegenden Erklärung widerspiegeln. Bitte lesen Sie außerdem unbedingt diese wichtige Enthüllungen.

Copyright © 2020 CA Stocks. All Rights Reserved.