April 14, 2021 9:09 PM

Félix Paul Studios behaupten Kanadas VR-Vorherrschaft

Kanada kombiniert seine Expertise in der erdnahen Umlaufbahn mit dem Wunsch, Virtual Reality zu einem wichtigen Katalysator für wirtschaftliches Wachstum zu machen. Das in Quebec ansässige Startup Félix & Paul Studios ist führend in diesen beiden Universen und schickt seine VR-Kameras zur Internationalen Raumstation. Und mit anderen aufstrebenden Unternehmen wie XRApplied, die sich der Szene anschließen, hat die kanadische VR noch nie so gut ausgesehen.

/ Published 2 months ago

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

Wo wird die kanadische virtuelle Realität enden? Nachdem sie mit Obama die Flure des Weißen Hauses betreten und Lebron James beim Training zugeschaut hat, geht es nun ins Weltall, wo sie sich der Besatzung der Internationalen Raumstation anschließen wird. Und ja, das alles sind nur eine Handvoll der dokumentarischen Experimente des kanadischen VR-Studios Félix & Paul.

Kanada kombiniert seine Expertise im Bereich der erdnahen Umlaufbahn (Telekommunikation und Fernerkundungssatelliten) mit dem Wunsch, VR zu einem wichtigen Katalysator für wirtschaftliches Wachstum zu machen. Das Startup Félix & Paul, das in diese beiden Welten eintaucht, ist der beste Beweis dafür.

In den letzten sieben Jahren sind diese Unternehmer aus Quebec so führend im Bereich der VR-Dokumentationen geworden, dass selbst die NASA nicht mehr auf ihre Expertise in der Weltraumforschung verzichten kann. Ein Nationalstolz für Kanada! Aber auch ein nachahmenswertes Beispiel für die aufstrebenden Startups des Landes in diesem dynamischen Bereich. In diesem Artikel haben wir die Erfolgsgeschichte dieses jungen Unternehmens nachgezeichnet, das wie eine Rakete in den VR-Raum abhob.

Félix & Paul hatte eine wichtige Stütze, bevor es sich in der Welt von Multimedia beweisen konnte.

Gegründet 2013 in Old Montréal, konnte Félix & Paul Studios schnell die Karriereleiter erklimmen, auch dank der Unterstützung der Québecer Mäzenin Phoebe Greenberg und der großen kanadischen Institutionen CDPQ (Caisse de dépôt et placement du Québec) und IQ (Investissement Québec) sowie der US-Fonds Omers Ventures und Comcast Ventures.

Mit diesem Pool an Investoren konnte das Startup eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 6,8 Millionen Dollar erreichen, die es ihm ermöglichte, auf Warp-Geschwindigkeit im Bereich Multimedia und anschließend VR zu beschleunigen.

Die Erforschung der Erde kommt vor der Erforschung des Weltraums

Bevor Felix & Paul Studios mit der NASA zusammenarbeitete und bei deren Weltraumeroberungen dabei war, musste es hart arbeiten, um innovative VR-Kameras zu entwickeln. Diese erlaubten es, verführerische Dokumentarfilme auf der Erde zu drehen, bevor man in den Himmel blickte. Dank ihrer tadellosen Qualität und vor allem ihrer bemerkenswerten technologischen Fortschritte garantieren die Kameras von Félix & Paul den Zuschauern ein unvergleichliches dreidimensionales Eintaucherlebnis.

Mit den Dokumentarfilmen“The People’s House” mit Obama und“Strive for Greatness” mit Lebron James konnte sich das kanadische Unternehmen schnell einen Namen als Gigant machen und in den USA in den Multimedia-Bereich einsteigen.

Im Jahr 2019 unterzeichnete Félix & Paul Studios eine Partnerschaft mit Time, um seine Kameras ins All zu schicken. Seitdem ist es als einziges Medienunternehmen Partner der ISS (Internationale Raumstation) und hat kürzlich ein Mondprojekt mit der ESA (European Space Agency) und der russischen Raumfahrtbehörde Roscosmos integriert. Der Nugget aus Quebec hat sich bei den wichtigsten internationalen Raumfahrtagenturen als Referenzakteur im Bereich Multimedia-VR etabliert!

XRApplied, der nächste aufgehende Stern der kanadischen RV?

Während sich Félix & Paul Studios als Pionier im Bereich Multimedia-VR positioniert, springen nun Unternehmen wie XRApplied in die Bresche und positionieren sich, um die Lücken in diesem Bereich zu schließen. Das Unternehmen entwickelt Lösungen, um Elemente auszufüllen, die in der Welt der erweiterten Realität (die virtuelle, erweiterte und gemischte Realität umfasst) als kritisch angesehen werden.

Das Unternehmen hat bereits eine Registrierungserklärung bei der CSE (Canadian Securities Exchange) eingereicht und weitere Mittel für die Erweiterung seines Angebots aufgebracht.

Die Tools von XRApplied, wie z. B. das proprietäre Software Development Kit (SDK), erleichtern es Unternehmen, einen einzigen Satz von Assets auf verschiedenen Plattformen einzusetzen. Das Unternehmen entwickelt auch eine Reihe von mobilen Apps für iPhone und Android, wie seine AR-Flooring-Anwendungen. Dies zeigt, dass XRApplied die Unterstützung von Unternehmen, die nach VR/AR-E-Commerce-Lösungen suchen, als große Chance sieht.

Ob Felix & Paul Studios oder XRApplied, VR-Unternehmen, die in Kanada tätig sind, entwickeln ständig Innovationen, indem sie modernste Expertise entwickeln, die immer gefragter wird. Die kanadische VR-Industrie hatte noch nie so viel Wind in ihren Segeln.

Lesen Sie auch auf CAStpcks: AgTech-Startups sind die Zukunft der Landwirtschaft: Wer beachtet sie?

___

(Bildrechte Cover Bild: Tima Miroshnichenko via Pexels)

DISCLAIMER: Dieser Artikel wurde von einem Dritten verfasst und spiegelt nicht die Meinung von CAStocks, seinem Management, seinen Mitarbeitern oder seinen Partnern wider. Bitte lesen Sie unseren Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Dieser Artikel kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch die Wörter “glauben”, “projizieren”, “schätzen”, “werden”, “planen”, “werden” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich derer, die in den folgenden Sicherheitshinweisen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website beschrieben werden. Auch wenn das Unternehmen davon ausgeht, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen erzielt, erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die nur die Meinung des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels wiedergeben.

Copyright © 2020 CA Stocks. All Rights Reserved.