November 29, 2021 1:54 AM

Aktuelle Projekte von Kanada Cobalt Works entdecken potentielles Goldsystem auf dem Grundstück Castle

Das kanadische Bergbauunternehmen Canada Cobalt Works läutet das Jahr 2019 mit einem neuen Projekt ein, das zu guten Produktionswerten führen könnte.

/ Published 1 year ago

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

Kanada Cobalt Works – Es scheint, dass mehr kanadische Unternehmen auf größere Vorkommen in den Bergbaugebieten des Landes stoßen.

Kanada Cobalt Works, Inc. (TSXV:CCW) macht eine große Ankündigung. Eine neue System wurde entdeckt, als die beiden weit auseinander liegenden Bohrlöcher des Unternehmens in einem nicht gebohrten Gebiet des Castle-Grundstücks in der Nähe von Gowganda, einem hochgradigen Silberlager 75 km vom Kirkland Lake entfernt, einander durchschnitten. Dies sollte eine großartige Nachricht für Investoren sein, da die jüngste Entdeckung des Unternehmens enorme Gewinne abwerfen könnte.

Der beratende Geologe des Unternehmens, Doug Robinson, sagte, dass das Archae-Gestein bei Gowganda noch nie systematisch erkundet wurde, da sich frühere Arbeiten in diesem Gebiet auf die Ausbeutung des silberreichen Nipissing-Diabases unter Umgehung des Kobalts konzentrierten. Er fügt hinzu, dass die kürzlich entdeckten Bohrlöcher einen großen Durchbruch darstellen. Das Unternehmen untersucht derzeit auch das Goldsystem, das ebenfalls Sulfid- und Quarzadern aufweisen könnte.

Lesen Sie auch auf CAStocks: Dominante Sektoren der TSX stehen vor Schwierigkeiten

Robinson sagte, dass das Unternehmen durch den Einsatz von orientierten Kernbohrungen in der Lage sein wird, kritische subhorizontale und subvertikale Strukturen zu lokalisieren, die mit der Verwerfung und den IP-Anomalien, an denen es arbeitet, in Zusammenhang stehen. Das derzeitige Gebiet unterhalb der archaischen Sulfide in Nipissing Diabase, an dem sie arbeiten, birgt ebenfalls ein hohes Potenzial für die Entdeckung von Kobalt-Silber-Mineralisierungen. Darüber hinaus gab Canada Cobalt Works bekannt, dass die Phase-1-Bohrungen auf der ersten Ebene der Castle-Mine bereits abgeschlossen sind. Die zukünftigen Arbeiten in Wood, einschließlich der Überwinterung, werden fortgesetzt. Der Beginn der nächsten Phase des Projekts ist bereits für das neue Jahr geplant. Zu diesem Zeitpunkt werden die Ergebnisse der ersten Phase zum Nutzen der Aktionäre interpretiert.

Explorex Resources beginnt die Anfangsphase des Kagoot Brook-Projekts

In Kanada werden derzeit zahlreiche Kobaltvorkommen entdeckt. Kanadischer Junior-Bergmann Explorex Resources (CSE:EX) kürzlich angekündigt dass es seine Belegschaft mobilisiert hat, um ein erstes Bohrprogramm auf dem Kagoot Brook-Projekt für Kobaltmangan-Basismetalle in New Brunswick, Atlantik-Kanada, zu beginnen.

In Kanada werden viele Kobaltvorkommen entdeckt. (Foto von James St. John via Flickr. CC BY 2.0)

Das anfängliche Zwei-Loch 500-Meter-Bohrprogramm wird ein Teilloch über das Ziel bohren. Laut Explorex Resources wird die erste Phase nach der Rückkehr der technischen Crew im neuen Jahr abgeschlossen sein. Mit dem Projekt hofft Explorex Resources, seinen Status als Junior-Minenarbeiter in Kanada zu beenden. Wenn das aktuelle Projekt erstaunliche Ergebnisse zeigt, wird Explorex Resources der Kobaltindustrie eine Menge zu bieten haben. Diese Bergbauunternehmen in Kanada sind auch in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 sehr beschäftigt. Sie werden in das kommende Jahr mit einem Doppelpack starten, so dass Investoren darauf achten sollten, welche der Marken im Jahr 2019 erstaunliche Käufe tätigen werden. Im Moment sieht es so aus, als seien Explorex Canada und Canada Cobalt Works extrem gute Kandidaten für Käufe

 (Bildrechte Cover Foto: P199 über Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0).

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel wurde von einer dritten Partei verfasst und gibt nicht die Meinung von CASTOCKS, seinem Management, seinen Mitarbeitern oder Partnern wieder. Bitte lesen Sie unseren Disclaimerfür weitere Informationen.

Dieser Artikel kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch die Worte “glauben”, “projizieren”, “schätzen”, “werden”, “planen”, “werden” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich derer, die in den folgenden Warnhinweisen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website erörtert werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein kann, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen erzielen kann, erheblich von jeglichen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Meinungen des Managements des Unternehmens erst zum Zeitpunkt der vorliegenden Erklärung widerspiegeln. Lesen Sie bitte zusätzlich diese wichtigen Informationen.

Copyright © 2020 CA Stocks. All Rights Reserved.