November 29, 2021 3:22 AM

Megamerger definieren die kanadische Gold Industrie neu

Investitionen in die Goldmärkte können riskant sein, aber ein Megamerger-Trend, an dem kanadische Goldminengesellschaften beteiligt sind, könnte zur Stabilisierung des Marktes beitragen.

/ Published 1 year ago

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

Die Mystik von Gold hat die Menschen seit Jahrhunderten angelockt. Wie eine Sirene kann es die Menschen sowohl zu guten als auch zu schlechten Entscheidungen verleiten. Aus geschäftlicher Sicht kann sich die Ware als wertvoll erweisen.

In Kanada ist Gold das wertvollste abgebaute Mineral mit einem Produktionswert von 8,7 Milliarden $ im Jahr 2017. Allein im selben Jahr erreichten die Goldexporte des Landes einen Gesamtwert von 18,6 Milliarden Dollar. In anderen Teilen der Welt dient Gold als Alternative, wenn die Währungen der Länder ausfallen.

Bislang sah sich die Goldminenindustrie im Jahr 2019 jedoch Kritik ausgesetzt, da die Aktionäre der Ansicht waren, dass die Unternehmen ihr Kapital schlecht verwaltet haben. Es gab einen Rückgang der Goldreserven, während die Produktionskosten in den Goldminen in die Höhe schnellen. Um die weit verbreitete Besorgnis unter den Anlegern auszuräumen, griffen große Unternehmen zu milliardenschweren Fusionen und Übernahmen, um im Geschäft zu bleiben und die Aktionäre zufrieden zu stellen.

In Kanada führten die Megamerger zur Vereinigung von zwei der größten goldproduzierenden Minen der Welt. Dieser Schritt hat auch zwei Außenstehende in der Goldindustrie des Landes willkommen geheißen.

Fusion Barrick Gold-Newmont Mining Nevada

Als 2019 eröffnet wurde, machte Barrick Gold den mutigen Schritt, ein feindliches Übernahmeangebot für die in Colorado ansässige Newmont Mining Corp. Letztere lehnte das Angebot jedoch ab.

Lesen Sie auch auf CAStocks: Sprudelndes Summen: GURU geht an die TSX

Im März vereinbarten zwei der weltgrößten Goldminenunternehmen, stattdessen ein Joint Venture in Nevada zu gründen. Mit ihrem gemeinsamen Betrieb in Nevada, das andererseits eines der größten Gold produzierenden Gebiete der Welt ist, erwarten die beiden Unternehmen seither Einsparungen von zusammen mehr als 5 Milliarden Dollar innerhalb der nächsten zwei Jahrzehnte.

Die Fusion von Barrick mit Newmont ist bereits die zweite hochkarätige Fusion, die bisher stattgefunden hat. Im September letzten Jahres kaufte das in Toronto ansässige Unternehmen Randgold Resources, dessen Bergbauaktivitäten sich stark auf die afrikanische Region konzentrieren. Barrick kaufte Randgold in einem All-Stock-Deal im Wert von 6,5 Milliarden Dollar.

Newmont-Goldcorp-Geschäft

Im Januar kündigte Newmont Pläne zum Kauf von Goldcorp für 10 Milliarden Dollar an, wodurch einer der nach Produktionsmenge größten Goldproduzenten der Welt entstanden wäre. Investoren und Aktionäre lehnten den Vorschlag jedoch ab. Besorgte Parteien haben seitdem stattdessen über einen potenziellen Megamerger diskutiert.

Die mögliche Fusion zwischen dem in Colorado ansässigen Unternehmen und dem in Vancouver ansässigen Bergbauunternehmen soll in einem Zeitraum von 10 Jahren sechs bis sieben Millionen Unzen Gold einbringen.

Bis heute gab es noch keine endgültigen Entscheidungen ihrer jeweiligen Aktionäre; das absolute Urteil wird jedoch von den Aktionären von Goldcorp am 4. April und von den Investoren von Newmont am 11. April erwartet.

Das Unternehmen signalisiert, dass Newmont die potentielle Fusion sehr ernst nimmt und hat den Aktionären kürzlich die höchste Dividende seit 32 Jahren angeboten. Die Entscheidung führte zum Sieg über Paulson & Company und VanEck, seine beiden größten Investoren. Der Schritt hat auch die Unterstützung von Institutional Shareholder Services Inc. gewonnen, die seither die Investoren dazu ermutigt hat, mit “Ja” für die Fusion zu stimmen.

Australiens Newcrest Mining betritt Kanada

Das in Melbourne ansässige Unternehmen Newcrest Mining Ltd. kündigte eine 70-prozentige Joint-Venture-Beteiligung an der Red-Chris-Mine im Wert von 806,5 Millionen Dollar an. Newcrest ist neben seinen australischen Betrieben auch in Indonesien und Papua-Guinea tätig.

Das Geschäft markiert einen Sieg für Newcrest, da es in der Vergangenheit gescheitert war, Vereinbarungen mit Barrick, Goldcorp und Nevsun Resources zu treffen.

Megamerger formen die Goldindustrie um

Diese bemerkenswerten Fusionen in den letzten Monaten konnten hoffentlich die jeweiligen Portfolios der Unternehmen erweitern, die Goldproduktion in den Reserven maximieren und die erforderlichen betrieblichen Einsparungen bringen, alles zur Zufriedenheit der unruhigen Investoren. Diese Megamerger, die von den größten Namen der Branche – Newmont Mining, Barrick Gold, Goldcorp – vorangetrieben werden, könnten hoffentlich Möglichkeiten für langfristige Investitionen eröffnen, ganz gleich, wie die Marktbedingungen derzeit sind.

(Bildrechte Cover Foto: Alexander Boden über Flickr. CC BY-SA 2.0)

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel wurde von einem Dritten verfasst und gibt nicht die Meinung von CAStocks, seinem Management, seinen Mitarbeitern oder seinen Mitarbeitern wieder. Bitte lesen Sie unsere Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Dieser Artikel kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch die Wörter “glauben”, “projizieren”, “schätzen”, “werden”, “planen”, “werden” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich derer, die in den folgenden warnenden Aussagen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website erörtert werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein kann, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen erzielen kann, erheblich von jeglichen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Meinungen des Managements des Unternehmens erst zum Zeitpunkt der vorliegenden Erklärung widerspiegeln. Bitte lesen Sie außerdem unbedingt diese wichtige Informationen.

Copyright © 2020 CA Stocks. All Rights Reserved.