November 29, 2021 2:16 AM

Yukon und Nunavut stellen sich auf großes Wachstum im Bergbau bis 2025 ein

Zwei von Kanadas Territorien werden in den kommenden Jahren voraussichtlich massiv wachsen, und zwar aufgrund der starken Bergbauzahlen.

/ Published 1 year ago

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

Yukon – Kanada ist nach wie vor einer der größten Käufer für Rohstoffe wie Mineralien und Öle. Der Erfolg des Landes in diesem Sektor ist zum Teil seinen fortschrittlichen Plänen und Strategien zu verdanken, die es ihm ermöglichen, die Produktionsraten innerhalb und außerhalb des Landes zu steigern.

Eine neue Analyse des Conference Board of Canada zeigt für die kommenden Jahre ein positives Wachstum im Yukon und in Nunavut. Laut den Ergebnissen werden die beiden Gebiete in der Lage sein, dem restlichen Kanada bis 2025 in Bezug auf das Wachstum einen Vorsprung zu verschaffen. Die Vorhersage erfolgt unter Berücksichtigung von Staatsausgaben, Konsumverhalten, Bevölkerungsentwicklung und Bergbauaktivitäten.

Lesen Sie auch auf CAStock: TSX-Dividendenaktien entwickeln sich für Anleger weiterhin auf hohem Niveau

Yukon hat jedoch eine bessere Zukunft vor sich. Sein Wachstum wird von zwei Minen unterstützt, die in Kürze die Produktion aufnehmen werden – Goldcorps Projekt Coffee Gold in Dawson und Victoria Gold’s Eagle in einem Projekt in der Nähe von Mayo. Ein weiteres großes Projekt, das es wert ist, untersucht zu werden, ist die geplante Casino-Mine, die Arbeitsplätze für die Menschen bereit stellen würde. Es wäre auch die größte Mine in der Region, doch das Wachstum im Yukon steht vor Problemen.

Andererseits ist der Vorstand optimistisch hinsichtlich des Wachstums von Nunavut im Bergbausektor, das durch die Grundstücke Meliadine und Amaruq von Agnico Eagle und das Projekt Back River von Sabina Eagle unterstützt wird. Dank dieser Projekte wird erwartet, dass sich die Bergbauproduktion des Gebiets in den kommenden Jahren verdoppeln wird. Wie der Yukon hat auch Nunavut Probleme, die zuerst überwunden werden müssen. Für Nunavut besteht das Problem darin, dass die meisten Arbeitsplätze aus dem Projekt an Personen von außerhalb Nunavuts gehen werden.

 Kanada könnte auch auf die wachsende Nachfrage nach Kobalt setzen. (Quelle)

Kanada ist wegen der Kobaltnachfrage auf großes Wachstum eingestellt

Neben der vielversprechenden Zukunft des Yukon und Nunavut könnte Kanada auch auf die wachsende Nachfrage nach Kobalt setzen, von der es in Cobalt, Ontario, eine Menge abzubauen hat. Das nach dem Mineral benannte Cobalt enthält große Mengen an Kobalt. Es kurbelte damals die Wirtschaft der Stadt an, aber das Geldsegen versiegte, als die Nachfrage schwächer wurde. Frank Basa, CEO der Canada Cobalt Works, sagt gegenüber CBC Canada, dass das Potenzial in der Kobaltindustrie enorm ist. Das Metall ist ein Hauptbestandteil von Elektrobatterien für Autos und Telefone, so dass die Nachfrage danach wieder zunimmt. Für Kanada ist dies eine weitere lukrative Mine.

Kanada ist bereit, seine Position als einer der Spitzenproduzenten in der Bergbauindustrie zu halten. Einige seiner Regionen schneiden offensichtlich besser ab als die anderen. Diese Einzelleistungen werden die Kapazität Kanadas als Ganzes steigern. Andere Provinzen und Territorien könnten sogar in die Fußstapfen von Yukon und Nunavut treten.

Bildrechte Cover Foto: Image by Khusen Rustamov from Pixabay 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Dieser Artikel wurde von einer dritten Partei verfasst und gibt nicht die Meinung von CASTOCKS, seinem Management, seinen Mitarbeitern oder Partnern wieder. Bitte lesen Sie unseren Disclaimer für weitere Informationen.

Dieser Artikel kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind im Allgemeinen durch die Worte “glauben”, “projizieren”, “schätzen”, “werden”, “planen”, “werden” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich derer, die in den folgenden Warnhinweisen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website erörtert werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein kann, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen erzielen kann, erheblich von jeglichen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Meinungen des Managements des Unternehmens erst zum Zeitpunkt der vorliegenden Erklärung widerspiegeln. Lesen Sie bitte zusätzlich diese wichtigen Informationen.

Copyright © 2020 CA Stocks. All Rights Reserved.